Mittwoch, 4. Januar 2012

The Refreshing Dutchman (Slammers Energy Test)

Wenig Werbung für das Produkt aus Holland, was auch Unerfahrene kennen. Als Sammler habe ich allerdings erst ziemlich spät von Slammers erfahren, weswegen es mich verwunderte, dass so viele Menschen es schon einmal probiert hätten. Also machte ich mich auf die Suche nach einer offiziellen Homepage. Die gab es nicht, also wich ich aus auf die erste Seite, die mir Slammers anbot. Koffein-Produkte.de war dann so bereitwillig und sandte mir ein Paket. 32mg Koffein pro 100ml, eingepackt in eine 250ml Dose. Der erfrischende Powerdrink mit dem einzigartigen Energy-Geschmack. Das habe ich schon öfters gehört, aber kann Slammers das auch wirklich beweisen?







Taste: Ich kann schon einmal zustimmen, dass der Geschmack wirklich einzigartig (unique) ist, allerdings nur mit dem Zusatz, dass es einen Energy Drink gibt, der fast genau so schmeckt und der ebenfalls bald getestet wird. Er ist in dem Sinne einzigartig, dass er sehr süß ist und nach Hitschler-Kaugummi schmeckt. Dem Kaugummi, dass sich so schwer kauen lässt und seinen Geschmack schnell verliert. Dem ist hier aber nicht so, der Geschmack ist unglaublich intensiv und langanhaltend, auch im Nachgeschmack. Einige werden ihn nicht mögen, aber ich finde, man hat nicht übertrieben mit der Intensivität und lässt der Säure noch einen gewissen kleinen Teil am Geschmack. Eisgekühlt schmeckt er noch besser!


Smell: Eigentlich mag ich Hitschler-Kaugummi ja nicht, in diesem Fall schon. Wie der Geschmack, so auch der Geruch. Ich kann regelrecht durch den Geruch das Gefühl des Kaugummis bzw in diesem Fall des Drinks erfühlen.


Expectations: Nunja, ich hätte nicht gedacht, dass es auf die süße Schiene hinausläuft. Einen Einzigartigen Geschmack kriegt man durch Veränderung einer einzigen Zutat sehr leicht hin, aber man muss es schaffen, dass es auch schmeckt. Und das tut es.


Effect: Die Wirkung ist definitiv da, wenn auch nicht in der Form, in der man sie von klassischen Energy Drinks kennt. Doch schon etwas schwächer, würde ich sagen, dass trotzdem ein gewisse Wach-Gefühl eintritt. Dazu muss man aber sagen, dass bisher noch kein "süßer Energy Drink" bei mir die normale Wirkung erreicht hat.


Design: Die Dose ist modern, glänzend.. - und etwas zu vollgestopft. Der obere und der untere Rand sind metallic rot, der Rest silber glänzend, man kann sich fast darin spiegeln. Vertikal auf die Dose geschrieben steht "Energy", in schwarz und mit einer Unterbrechung zwischen dem "R" und dem "G", in Form eines Sternes, dessen Zacken Blitze sind. 
Rechts daneben der Slogan "Slammers Refreshing Powerdrink With The Unique Energy Taste", in metallic rot und schwarz. Das Alles wurde doppelt auf die Dose gedruckt, einmal vorne, einmal hinten. Zusammen mit den Informationen zum Drink kommt dann irgendwie das Bild eines überfüllten Designs auf.








Price: Der Preis für den erfrischenden Holländer liegt bei 0,99€ im Shop, 5 Dosen kosten nur 3,99€. Wer mal nach Holland rüberfährt, sollte sich auf jeden Fall einen kleinen Vorrat mitbringen!


Contact: Ich habe angefragt, und die Antwort kam sehr schnell, persönlich, aber auf professioneller Ebene. So wie ich das herauslesen konnte, liegt der Shop in Einzelhand, was das Ganze aber für Kunden einfacher macht. 


Website: Die Website ist ein Shop für Koffeinprodukte, Energizer und Sportlernahrung, im Prinzip alles, was Energie gibt. Neben Energy Drinks/Sticks/Pulver, Kaffee und dergleichen gibt es auch Zubehör (Waagen), Kapseln und noch mehr Pulver. 


-design: Die Seite ist sehr einfach für einen Shop, der Sportlerzubehör verkauft. Aber irgendwie ist das auch typisch und wird häufig gebraucht, so zum Beispiel ist auf jeder dieser Seiten die Farbe Geld irgendwo vertreten. In diesem Fall in der Produktleiste ganz oben, die uns neben "Sortiment" auch das übliche wie "Warenkorb" oder "Service" anbietet. Der Hintergrund der Seite ist weiß, auf der Startseite findet man etliche Buttons und Links zu Sozialen Netzwerken (Facebook), Zertifikate, Bewertungen, Angebote des Monates und sonstige Informationen. Besonderheit ist vielleicht, dass die scrollbare Seite sich nur auf die Mitte beschränkt, die Ränder der Seite bleiben immer grau mit weißen Punkten, die sich nicht bewegen. 


Result: Als großer Fan von holländischen Produkten muss ich sagen, dass Slammers mich jetzt nicht sonderliche beeindruckt hat. Das liegt aber daran, dass der besondere Geschmack nicht jedem gefällt, ich kenne aber einige Leute, die es mir empfohlen haben. Ich von meiner Seite aus verstehe die Aufregung um den Drink nicht ganz, möchte aber auch nicht sagen, dass er schlecht geschmeckt hat, sondern sich auf einer Skala irgendwo im Mittelfeld befindet.  

Kommentare:

  1. Der Reimport kostet mich hier 9,83 EUR die Lage einfach unschlagbar

    AntwortenLöschen