Montag, 26. Dezember 2011

Ein bisschen Beruhigung durch Hanf (Chillo Energy Test)

Ich hoffe, ihr habt den Weihnachtsstress gut überstanden. Wenn nicht, dann hab ich jetzt was  für euch, das euch vielleicht helfen könnte. Ich weiß, dass viele Leute skeptisch sind, wenn sie hören, dass irgendetwas, das mit verbotenen Substanzen zu tun hat, in einem Drink enthalten sind, aber ich möchte mal etwas sagen. Energy Drinks mit Extrakten aus der Hanfpflanze sind in keinster Weise illegal, und sie führen auch nicht zu Rauschzuständen. So auch Chillo Energy Drink (by Chillo-Energydrink). Nach dem, was ich bisher über Chillo gelesen und gehört habe, wird er das bisher wohl schwerste Testprodukt meiner Reihe. Den es ist kein normaler Energy Drink, den wir hier haben, es ist auch kein normaler mit dem außergewöhnlichen Zusatz des Hanfes. Er soll das Genie in dir wecken ("Wakes Your Genius"), dir im Alltag helfen, mal Ablenkung zu finden, das Bestmögliche aus dir herausholen, entspannen und Kreativität anregen zugleich. Ich fand den Spruch auf der Seite so genial, ich möchte ihn einmal hier reinkopieren. 


"Chillo is new, Chillo is different. Chillo gives You a whole new feeling of being alive, made for people who want to rediscover themselves and their inner strengths. For all those who refuse to let stress get to them. For whoever. Dedicated to everyone who want to turn their backs on the hectic paces of the modern world. Forget everythings that distracts You- Take a sip of Chillo. Savour the moment, tune out. Only those who experience true inner peace can revitalize their energy."


Das klingt erstmal sehr vielversprechend, es wird auch nicht gesagt, wie das angestellt werden soll, und es steht auch nicht geschrieben, wie viel Taurin/Koffein in der 250ml Dose enthalten sein sollen. Also, warum lassen wir uns nicht einfach überraschen, lehnen uns zurück und genießen?



video




Taste: Beim Eingießen schon die erste Überraschung, das Getränk ist orange-braun. Beim Probieren hat man dann einen erfrischenden Effekt im Mund, der aber erst ziemlich spät kommt. Auf der einen Seite extrem süß, hat man auf der anderen Seite das Gefühl, dass es auf der Zunge irgendwie scharf ist. Eine ganz leichte Note Red Bull ist noch vorhanden, der Hauptgeschmack ist aber etwas, das wie Bionade mit Kräutern schmeckt. Auf jeden Fall lecker! 


Smell: Der klassische Energy Drink - Geruch kommt nach einer Zeit gut durch, leider vergeht der erste Geruch immer so schnell. Erfrischend wie eine Pfefferminze, würde ich es am ehesten mit einer Kräutermischung vergleichen, da ich irgendwie den Geruch von Eukalyptus gerochen habe. 


Expectations: Ich habe schon einmal vorher eine Dose probiert, und irgendwie hatte ich die anders in Erinnerung. Einen so krassen, durchdringenden Geschmack hätte ich nicht erwartet, für die versprochene Entspannung auch in gewisser Weise unpassend. 


Effect: Klar ist ein Chillout auch eine Sache des Kopfes und kann nicht allein durch ein Getränk bewirkt werden, vor allen nicht durch ein anregendes. Weiterhin denke ich, dass´das nicht unbedingt nach einer Dose der Fall sein wird, sondern eher bei alltäglichem Gebrauch. So merke ich persönlich zum Beispiel anstatt einer Beruhigung eher ein Pochen in den Armen, kribbelige Hände, erhöhter Herzschlag, alles ein Zeichen für mehr Durchblutung. Auf der anderen Seite aber dann doch ein tieferes Durchatmen, Entspannung der Schultern. 


Design: Ohne großen Aufwand hat die Firma eine Dose designed, die trotzdem auffällt. Im oberen Viertel der Name "Chillo" in schwarz, in der Mitte einmal durchstrichen durch einen weißen Streifen. Die Begrenzung zu den unteren drei Vierteln findet statt durch einen dickeren, schwarzen Streifen, darunter dann noch einmal ein dünner, weißer, und dann die auffällige orangene Farbe. Mittig auf der Dose die grüne Hanfpflanze, Augenmerk des Ganzen. 






Price: Ich frage mich, warum jetzt die ganzen Energy Drinks an der Reihe sind, bei denen es total schwer ist, einen Preis herauszufinden. Die Seite bietet leider keine Verkaufsstellen an, bzw auch keine Links zu Shops, deswegen ging es über Umwege zu Ebay. Dort beträgt der Preis pro Dose etwa 2$, etwa 1,50€. Da es wie gesagt Ebay ist, denke ich, dass der Preis im normalen Shop (wenn man denn mal einen findet) etwas billiger ist. 


Contact: Ich muss ehrlich sagen, dass ich in meinem mittlerweile überfüllten Email-Eingang keinerlei Email finde, die etwas mit Chillo zu tun hat, und das, obwohl ich meine Zusagen alle geordnet habe.


Website: Als Erstes muss gesagt werden, dass die komplette Website aus PDF-Dateien bzw Text auf hochgeladenen Bildern besteht. Lustig finde ich die Kategorien, auf die man zugreifen kann. Da wären zum Beispiel Bilder aus Lebenssituationen, in denen das Produkt behilflich sein kann, zur Anregung oder sonstiges. Weiterhin die Kategorie "Chillosophy", in der dann noch einmal der Vorteil und die Wirkung des Drinks auf den Körper beschrieben wird. Dies wird allgemein ziemlich häufig gemacht, aber ob Doppelungen vorkommen, habe ich nicht nachgeguckt. Manko der Seite ist wirklich, dass sich nichts kopieren lässt, und dass man unter dem Link "How You Get Chillo" irreführender Weise keinen Link für einen Shop findet. 


-design: Wie bereits gesagt, besteht jede Seite aus Text auf Bildern. Das Einzige, was beständig bleibt, ist die weiße Hintergrundfarbe und das Bild unten links, die Chillo- Dose mit einem Glas, Eiswürfeln und einer Hanfpflanze. Die Farben der Seite wurden aber so eingesetzt, dass der Betrachter sofort den Eindruck eines neuartigen Produkts erhält. 


Result: Einigen wird er zu süß sein, mir ist er gerade richtig. Ich mag Chillo sehr, auch wenn er nicht an mein Lieblingsgetränk mit Cannabis Extrakt heranreicht. Mir fehlt etwas die gute Laune, die ich bei ebendiesen  anderen Getränk kriege, geschmacklich wird das aber wieder ausgeglichen. Ich hoffe, die Firma liest das und sorgt dafür, dass Chillo Energy Drink leichter erhältlich in Europa wird, bevor andere Energy Drinks mit Hanf-Aroma/-Extrakt die eine größere Rolle hier übernehmen. 8 von 10 Sternen wären drin. 

Kommentare:

  1. Hallo aus dem Altenburger Land (Thüringen)
    Der Vertrieb in Mitteldeutschland ist angelaufen.
    Die Firma Max Gündel aus Altenburg verkauft CHILLO Energy Drink und C-SWISS Eistee mit Cannabis an gewerbliche und private Kunden...das Interesse an den Produkten ist groß.
    Kontakt: info@maxguendel.de

    AntwortenLöschen
  2. Hab es heute zum ersten Mal in der Tankstelle in Zwickau gesehen 3 Juli 2013

    AntwortenLöschen