Mittwoch, 23. November 2011

Energized III - The Original (Battery Energy Test)

Nach den erfolgreichen beiden letzen Tagen will ich meine Ankündigung einhalten und euch nun den Dritten im Bunde der Battery Energy Drinks vorstellen. Zwar gibt es noch weitere, allerdings hätte ich hiermit das Nötigste schon abgedeckt und kann mich auf den Rest der angekommenen Pakete konzentrieren. 
Die Original- Version gibt es in drei verschiedenen Ausführungen, die schwarze 400 ml (13.5 FL.OZ), die 330 ml Dose und die Big Edition mit 568 ml Inhalt. Ehrlich gesagt traue ich mich gar nicht an die große Dose ran, ich weiß ja mittlerweile von der Wirkung eines dieser Drinks. Um die kleine Dose voll für meine Sammlung behalten zu können, wage ich mich also an die Flasche ran. "Keeps You Going" -  der Werbespruch der Firma wurde bei den beiden letzten Tests definitiv eingehalten, von daher kann ich kaum noch enttäuscht werden. An dieser Stelle möchte ich der Firma aus Finnland für das leckere Paket danken und sagen, dass ich mich gerne wieder an sie wende. Das Konzept ist absolut authentisch, einfallsreich und gelungen! 
Battery Energy Original. Reine Energie mit großartigem Geschmack, auf Qualität gebaut, um mich fit zu halten. Die Funktionalität zählt. Nach Hydro und Stripped kommt nun der Originalgeschmack, gemacht von der Firma, die mit Recht stolz auf sich sein kann.





Taste: Versuche einmal zu beschreiben, was dir gut schmeckt, aber dennoch zu kritisieren, was an Kleinigkeiten fehlt. Der Energy Drink schmeckt süßlich sauer im Nachgeschmack, ein frisches Gefühl bleibt danach. Das Kohlensäurelevel ist eher gering, aber gerade so, dass es nicht zu wenig ist. Insgesamt ein leckerer "normaler Energy Drink", bei dem mich doch eine kleine Sache stört. Der Geschmack kommt mir etwas zu spät und erzeugt bei mir erhöhten Speichelfluss. Anrechnen tu ich ihm aber, dass es ausnahmsweise mal einer ist, der Durst stillt, anstatt noch mehr zu erzeugen. Das hatte ich auch noch nicht oft. 

Smell: Der Geruch nach Red Bull ist im ersten Moment sehr durchdringend und kommt einem sofort entgegen, sobald man die Flasche das erste Mal zur Hälfte geöffnet hat. Danach allerdings erscheint er nur noch schwach und man muss ziemlich nah rangehen, um etwas zu erhaschen. Es scheint mir so, als ob der Geruch nach dem Öffnen "verbraucht" wäre.

Expectations: Wie erwartet, enttäuscht er mich nicht und hält mal wieder ein, was er verspricht. Wenn man öfters Battery Energy Drink trinkt, weiß man im Vorraus, was einen erwartet und sucht sich gleich den richtigen Drink aus der Reihe aus, je nachdem, was man im Moment haben will. 

Effect: Die Wirkung bei dieser Marke ist fast immer gleich stark. Und mit stark meine ich positiv stärkend, da man sich wirklich belebt fühlt und am liebsten raus und laufen möchte. Es ist keine innere Unruhe, aber ein Verlangen, dass von Körper und Kopf gleichzeitig ausgeht. Aufs Neue spüre ich eine Art verstärktes Herzklopfen und eine innere, wohlige Wärme. 

Design: Ich finde, die Dosen haben Style in diesem gold-schwarz, aber die Flasche hat etwas Außergewöhnliches in diesem kompletten Pechschwarz. Diesmal gibt es auch auf dem Etikett keinen Kontrast von Hintergrundfarbe und Rand, wie dies bei Hydro der Fall war, nein, sie ist durch und durch schwarz, lediglich das wieder vertikale "Battery Energy Drink" sticht hervor. Das Pluszeichen ("+") darüber ist in weiß, genau wie das "Energy Drink". Im Kontrast dazu steht das "Battery" in glänzendem Gold.
Der Rest des Etiketts ist wieder mit Informationen auf finnisch beschriftet und auch hier gibt es das sogenannte "Pantti Pant", 0,20€ finnisches Pfand. 





Price: Leider finde ich keine Preisangaben zu den Flaschen der Marke im Webstore. Natürlich werde ich nachfragen und es nachträglich hinzufügen. Die große Big Edition (568 ml) ist auch nicht angegeben, aber die 0,33l Dose. Diese kostet 2,50€. 
An dieser Stelle möchte ich zu meinem letzten Test (Stripped Battery) noch sagen, dass es diesen Drink nur in Finnland gibt, was in noch rarer macht. Dieser hier allerdings ist laut Beschreibung nur für den Verkauf außerhalb Finnlands, was vielleicht darauf schießen lässt, dass es in Finnland an sich eine andere Version zum Verkauf gibt. 

Result: Ich bin mehr als zufrieden mit dieser Marke. Erst das große Paket mit den außergewöhnlichen Produkten, dann die eingehaltenen Versprechen der Firma und die gute Wirkung, das Design und die gut umgesetzte Idee hinter der Marke. Zu guter letzt noch der gute Kontakt zur Firma, den ich auch auf Facebook mit ihnen hatte und die Werbevideos, die in guter Qualität sind und die ich so bisher auch noch nicht gesehen habe. Insgesamt würde ich Battery Energy Drink an sich 9 von 10 Punkten geben, dem Original ebenfalls. Ich hoffe einfach, dass die Produkte bald auch in Deutschland erhältlich sind und nicht nur im Webstore. 


video


                                                                    (For better quality: watch here)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen